Suchen

Aktuelle Einträge

Ausgaben

Rubriken

Links

10. April 2008

Zeitungssterben in NRW?

„Besser wird es nicht“ — so lautet das ernüchternde Fazit von Frank Biermann in seinem Beitrag über den Zeitungsmarkt in Nordrhein-Westfalen, erschienen in der aktuellen Ausgabe des „Journalistik Journals“. Ein dramatisches Zeitungssterben in NRW sieht unser Autor zwar nicht kommen. Umso besorgter weist er jedoch darauf hin, dass die Zahl der Ein-Zeitungs-Kreise, in denen der […]

22. März 2008

Massenmedien und Migration: Journalismusforscher bloggen

Ein neues Weblog hat das DFG-Forschungsprojekt „Mediale Integration ethnischer Minderheiten“ eingerichtet. Unter www.integration-und-medien.de/blog reflektieren die Dortmunder und Siegener Journalismusforscher ihre Arbeit. Zu den Bloggern gehören auch einige Autoren der aktuellen JoJo-Schwerpunktausgabe zum Thema „Massenmedien und Migration“ — beispielsweise Anne Weibert und Harald Bader. Es lohnt sich vorbeizuschauen!

7. Februar 2008

Neue Studie: Ausländer kommen in den Medien schlecht weg

Auch das Medienforschungsinstitut Media Tenor befasst sich mit dem Thema Migration in den Medien. Ein Langzeitstudie ergab, dass Ausländer in den deutschen Meinungsführermedien vor allem als Kriminelle, Opfer von politischer Kriminalität oder als Objekt der Ausländerpolitik dargestellt werden. Nahezu die Hälfte aller Beiträge, in denen Menschen ohne deutschen Paß Hauptgegenstand der Berichterstattung sind, stehe im […]

28. Januar 2008

Empfehlungen für Medienschaffende

Das Thema Massenmedien und Migration bleibt auf der Agenda — in Deutschland ebenso wie in der Schweiz. Das zeigt u. a. ein aktueller Aufsatz im Schweizer „Medienheft„. Unter der Überschrift „Medien und Integration — Empfehlungen für Medienschaffende“ trägt Judith Arnold einige aktuelle Forschungsbefunde zur medialen Berichterstattung über Menschen mit Migrationshintergrund zusammen, um daraus Folgerungen für […]

8. November 2007

Podiumsdiskussion in Gelsenkirchen

Daniel Müller, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Dortmunder Institut für Journalistik und Autor der aktuellen JoJo-Ausgabe, moderiert eine Podiumsdiskussion zum Thema „Sprachenvielfalt am Kiosk — Zeitungsleute im Gespräch„. Dabei kommen auch einige interessante Fachleute aus der Zeitungsbranche zu Wort — etwa Sineb El Masrar, Herausgeberin des multikulturellen Frauenmagazins „Gazelle„, Juri Mogilevski, Chefredakteur der „Rheinskaja Gazeta„, und Gülsah […]

31. Oktober 2007

Fachkonferenz im Bundespresseamt

Das Thema „Massenmedien und Migration“ ist in der Öffentlichkeit weiterhin stark präsent. Am 29. und 30. November 2007 veranstalten die Bundeszentrale für politische Bildung und das Adolf-Grimme-Institut dazu eine gemeinsame Fachkonferenz im Berliner Bundespresseamt. Der Titel der Veranstaltung: „Draußen? Drinnen? Dazwischen? Migration und Medien: eine offene Beziehung“. Unter den Referenten sind auch drei Autoren der […]