Suchen

Aktuelle Einträge

Ausgaben

Rubriken

Redaktion | 28. Januar 2008

Empfehlungen für Medienschaffende

Das Thema Massenmedien und Migration bleibt auf der Agenda — in Deutschland ebenso wie in der Schweiz. Das zeigt u. a. ein aktueller Aufsatz im Schweizer „Medienheft„. Unter der Überschrift „Medien und Integration — Empfehlungen für Medienschaffende“ trägt Judith Arnold einige aktuelle Forschungsbefunde zur medialen Berichterstattung über Menschen mit Migrationshintergrund zusammen, um daraus Folgerungen für die journalistische Praxis abzuleiten. Das Fazit der Autorin: „Medienschaffende tun gut daran, ihre Rolle als interkulturelle Vermittler zu überdenken.“ Der vollständige Beitrag ist hier nachzulesen.


Comments